Intern | Forum | Mitgliedschaft | Kontakt | Impressum


| Home

Hier die aktuellen Vereinsnews

 

Unterhaltsames Unentschieden

KLB Res Limb-Weilb: SV Wilsenroth II – SG Wolfenhausen II/Weyer III, 6:6 (3:3), Wilsenroth

Unsere Zweite sah bereits wie der sichere Sieger aus, musste sich schließlich jedoch mit nur einem Punkt zufriedengeben: 6:6 hieß es am Ende. Die SG Wolfenhausen II/Weyer III zog sich gegen den SV Wilsenroth II achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Der SVW II erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Lukas Jakubczak traf in der fünften Minute zur frühen Führung. Der Gastgeber machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Luca Knapp (9.). Den Vorsprung des Teams von Coach Christian Hartmann und Rene Brahm ließ Tobias Kundermann in der 15. Minute anwachsen. Artur Loresch beförderte das ...

Weiterlesen
Bilder Sportplatzumbau

Weiterlesen
Dornburg Rundschau Oktober 2019

Weiterlesen
Klarer Sieg gegen den SV Wolfenhausen?

KLB Limb-Weilb Gr.1: SV Wilsenroth – SV Wolfenhausen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der SV Wolfenhausen konnte in den letzten sieben Spielen nicht punkten. Mit  dem SV Wilsenroth wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der SV Wilsenroth siegte im letzten Spiel souverän mit 4:1 gegen die SG Niedersh./Obersh. II und muss sich deshalb nicht verstecken.

Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich SV Wolfenhausen auf eigener Anlage mit 0:4 dem OSV Limburg geschlagen geben musste.

Vier Erfolge, vier Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den SV Wilsenroth zu ...

 

 

 

Weiterlesen
Kein einfaches Spiel für die Reserve gegen Wolfenhausen II/Weyer III

KLB Res Limb-Weilb: SV Wilsenroth II – SG Wolfenhausen II/Weyer III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr trifft die Reserve vom SV Wilsenroth auf  die SG Wolfenhausen II/Weyer III.

Bei WGB Weilburg II gab es für  den SV Wilsenroth II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine  klare 2:5-Niederlage. Auch die SG Wolfenhausen II/Weyer III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 3:6 als Verlierer im Duell mit OSV Limburg II hervor.

Die letzten Auftritte unserer Zweiten Mannschaft waren ...

 

 

Weiterlesen
Spiel der ersten fällt den Plattverhältnissen zum Opfer

Das Spiel der ersten gegen WGB Weilburg wurde aufgrund der Platzverhältnisse nicht angepfiffen.

anscheinend hat im Spiel um 13:00Uhr unsere Zweite den Platz so stark beansprucht das ...

Weiterlesen
Nix zu holen für die Zweite

WGB Weilburg II – SV Wilsenroth II, 5:2 (1:1), Weilburg

Die Reserve von SV Wilsenroth konnte der Zweitvertretung von WGB Weilburg nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 2:5. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch WGB Weilburg II wusste zu überraschen.

Hasan Cakir brachte die Heimmannschaft in der 30. Minute in Front. Als manch einer bereits mit den Gedanken in der

Weiterlesen
SVW zu Gast bei WGB Weilburg

WGB Weilburg – SV Wilsenroth (Sonntag, 15:00 Uhr)

WGB Weilburg konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem SV Wilsenroth kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Zuletzt kassierte WGB Weilburg eine Niederlage gegen OSV Limburg – die dritte Saisonpleite. Hinter dem SV Wilsenroth liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen SG Niedersh./Obersh. II verbuchte man einen 4:1-Erfolg.

WGB Weilburg überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen ...

Weiterlesen
WGB WEILBURG II WILL DREIFACH PUNKTEN

WGB Weilburg II – SV Wilsenroth II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag geht es für die Reserve von SV Wilsenroth zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist die Zweitvertretung von WGB Weilburg nun ohne Niederlage. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich WGB Weilburg II kürzlich gegen OSV Limburg II zufriedengeben. SV Wilsenroth II dagegen siegte im letzten Spiel gegen FC Rubin Limb.-Weilb. II mit 4:0 und liegt mit 21 Punkten weit oben in der Tabelle.

Elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für WGB Weilburg II dar. Zweimal ging der Gastgeber bislang ...

Weiterlesen
UNENTSCHIEDEN: TUERK VERHINDERT DIE NIEDERLAGE

SG Weiltal II – SV Wilsenroth II, 2:2 (1:1),

Die Zweitvertretung von SG Weiltal spuckte der Reserve von SV Wilsenroth in die Suppe und knöpfte dem favorisierten Team ein 2:2-Remis ab. Die Zeichen deuteten im Vorfeld auf einen Sieg von SV Wilsenroth II, jedoch wurden diese nicht bestätigt. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag SG Weiltal II bereits in Front. Yasin Dincel markierte in der zweiten Minute die Führung. Lukas Jakubczak nutzte die Chance für SV Wilsenroth II und beförderte in der 28. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand

Weiterlesen
FC ZAZA WEILBURG II WILL SERIE AUSBAUEN

KLB Res Limb-Weilb: SV Wilsenroth II – FC Zaza Weilburg II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zweitvertretung von FC Zaza Weilburg will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve vom SV Wilsenroth punkten. Hinter  dem SV Wilsenroth II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen FC Rubin Limb.-Weilb. II verbuchte man einen 4:0-Erfolg. FC Zaza Weilburg II siegte im letzten Spiel gegen OSV Limburg II mit 2:0 und liegt mit 15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Wer den SV Wilsenroth II besiegen will, muss vor allem

Weiterlesen
Zweite holt drei Punkte in Werschau

                         logo                                                                                                       logo

WERSCHAUER SV II     1:3 [0 : 2]     SV WILSENROTH II

Weiterlesen
SG NIEDERSH./OBERSH. II BLEIBT NUR DER EHRENTREFFER

KLB Limb-Weilb Gr.1: SG Niedersh./Obersh. II – SV Wilsenroth, 1:4 (0:3), Löhnberg

Mit einem deutlichen 4:1-Sieg im Gepäck trat SV Wilsenroth am Samstag die Heimreise aus Löhnberg an. Der Gast ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen die Zweitvertretung von SG Niedersh./Obersh. einen klaren Erfolg.

Steffen Tuerk brachte SG Niedersh./Obersh. II in der 16. Minute ins Hintertreffen. Christian Hartmann war es, der in der 30. Minute den Ball ...

Weiterlesen
WERSCHAUER SV II: DREI PUNKTE SOLLEN HER

KLB Res Limb-Weilb: Werschauer SV II – SV Wilsenroth II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zweitvertretung von SV Wilsenroth trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf die Reserve von Werschauer SV. Am letzten Spieltag nahm Werschauer SV II gegen TUS Linter II die dritte Niederlage in dieser Spielzeit hin. SV Wilsenroth II dagegen siegte im letzten Spiel gegen FC Rubin Limb.-Weilb. II mit 4:0 und liegt mit 18 Punkten weit oben in der Tabelle.

Mit 14 Zählern aus neun Spielen steht Werschauer SV II momentan ...

Weiterlesen
DIE ZAHLEN SPRECHEN FÜR DEN SV WILSENROTH

KLB Limb-Weilb Gr.1: SG Niedersh./Obersh. II – SV Wilsenroth (Samstag, 15:00 Uhr)

SV Wilsenroth trifft am Samstag (15:00 Uhr) auf die Reserve von SG Niedersh./Obersh.. Jüngst brachte OSV Limburg SG Niedersh./Obersh. II die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. SV Wilsenroth musste sich im vorigen Spiel dem FC Rubin Limb.-Weilb. mit 1:3 beugen.

SG Niedersh./Obersh. II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 25 Gegentore verdauen musste. Der Gastgeber steht aktuell auf Position ...

Weiterlesen
SV Wilsenroth – FC Rubin Limb.-Weilb., 1:3 (0:3), FC RUBIN LIMB.-WEILB. HOLT BIG POINTS

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto des  FC Rubin Limb.-Weilb.. Der Gast setzte sich mit einem 3:1 gegen  SV Wilsenroth durch. Für den Führungstreffer des FC Rubin Limb.-Weilb. zeichnete  Valerian Mamykin verantwortlich (9.). Für das 2:0 und 3:0 war  Oleg Heise verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (10./29.). Zuvor hatte nach nur 25 Minuten  Wladimir Podviteskij vom FC Rubin Limb.-Weilb. das Feld verlassen,  Eduard Kemkin war in die Partie gekommen. Mit einer deutlichen Führung der Mannschaft von Coach Udo Lüngen ging ...

Weiterlesen
SV Wilsenroth II – FC Rubin Limb.-Weilb. II, 4:0 (1:0), WICHTIGER DREIER FÜR SV WILSENROTH II

mit der  Reserve von SV Wilsenroth und der  Zweitvertretung von FC Rubin Limb.-Weilb. trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für den Gast schien SV Wilsenroth II aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:4-Niederlage stand.

Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte SV Wilsenroth II den maximalen Ertrag.  Tobias Kundermann beförderte das Leder zum 1:0 der Heimmannschaft in die Maschen (23.). Die Mannschaft von Coach Christian Hartmann Rene Brahm hatte zur Pause eine knappe Führung ...

Weiterlesen
SV Wilsenroth – FC Rubin Limb.-Weilb. (Sonntag, 15:00 Uhr), TOPTEAM SV WILSENROTH WILL PUNKTEN

Am Sonntag trifft  SV Wilsenroth auf den  FC Rubin Limb.-Weilb.. SV Wilsenroth erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit der  SC Dombach hervor. Am vergangenen Sonntag ging auch der FC Rubin Limb.-Weilb. leer aus – 1:4 gegen  OSV Limburg.

SV Wilsenroth präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 24 geschossene Treffer gehen auf ...

Weiterlesen
SV Wilsenroth II – FC Rubin Limb.-Weilb. II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Reserve von SV Wilsenroth will im Spiel gegen die  Zweitvertretung von FC Rubin Limb.-Weilb. nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Das letzte Ligaspiel endete für SV Wilsenroth II mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen  SC Dombach II. FC Rubin Limb.-Weilb. II dagegen gewann das letzte Spiel gegen  TUS Linter II mit 5:0 und liegt mit 19 Punkten weit oben in der Tabelle.

Das bisherige Abschneiden von SV Wilsenroth II: vier Siege, drei Punkteteilungen und ein Misserfolg. Nach acht gespielten Runden gehen ...

Weiterlesen
SC Dombach – SV Wilsenroth, 2:1 (1:1)

Das Auswärtsspiel brachte für  SV Wilsenroth keinen einzigen Punkt – die  SC Dombach gewann die Partie mit 2:1. Mit breiter Brust war SV Wilsenroth zum Duell mit der SC Dombach angetreten – der Spielverlauf ließ bei SV Wilsenroth jedoch Ernüchterung zurück.

Für das erste Tor sorgte  Jens Munsch. In der 19. Minute traf der Spieler der SC Dombach ins Schwarze. Nach nur 30 Minuten verließ  Steffen Tuerk von SV Wilsenroth das Feld,  Lars Rose kam in die Partie. Das 1:1 des Gastes stellte  Niklas Weber für die Mannschaft von Trainer Rene Brahm sicher (37.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen ...

Weiterlesen
„Kunstrasen beim SV Wilsenroth“ ein weiterer Meilenstein in der Wilsenröther Sportgeschichte

Der Wilsenröther Fußball kann in 2020 auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken. Der heutige Waldsportplatz ist nun seit dem 25. August 2019 um eine Aufwertung reicher. Es wurde der neu geschaffene Kunstrasenplatz eingeweiht. Zu dieser Feierstunde waren Vertreter aus mehreren Bereichen der Politik, Wirtschaft vom regionalen Sport und Fußballverband, Fangemeinde, Sponsoren und weitere Unterstützer des Vereins gekommen. Da wurden viele Namen genannt die am Gelingen des Projekts Anteil hatten. Nach dem die 2. Vorsitzende Silke Hörter die vielen Ehrengäste begrüßt hatte, übernahm Achim Immel in seiner Eigenschaft als 1. Vorsitzende das Wort des Dankes und des Rückblicks an die Fangemeinde. Geboren ist der Gedanke des Kunstrasenplatzes im Juli 2017 innerhalb einer Vorstandssitzung des geschäftsführenden Vorstandes zur Nachbetrachtung des abgelaufenen Spieljahres bei Silke Hörter. Die Saison war zu Ende, man war aufgestiegen, dass Finanzielle im Verein stimmte, bis auf die Tatsache, dass wir keinen Spielbetrieb außer den Senioren mehr zu Hause haben. Keine Jugendmannschaft wollte auf „Roter Erde“ trainieren und spielen. Die Elternschaft machte sich große Sorgen um die Gesundheit ihrer Kinder, wenn der  Tennenplatz mal als Ausweichplatz angenommen wurde. Rote Erde war out-wie man so sagt. Was also jetzt tun, war von Allen zu hören. Schnell kam uns der Gedanke, wenn wir überhaupt noch einen Spielbetrieb beim SVW sicherstellen können, geht das nur über einen Kunstrasenplatz. Sofort wurde bei der Firma Polytan ein Termin vereinbart, um die Möglichkeit für den Bau eines Kunstrasenplatzes und die Kosten auszuloten, erklärte Immel. Bauingenieur Hans Peter Weckbecker wurde als Bauleiter mit ins Boot genommen und so kam das Projekt in Gang.

Grußworte von Dornburg`s Bürgermeister Andreas Höfner Foto: van der Burg

Es war ein langer und steiniger Weg aber auch gut zu wissen das ...

 

Weiterlesen
Der Jura Wilsenroth wurde aufgepeppt 🔥

✅ Dartscheibe 🎯

✅ neue Musikanlage 🔊

✅ entspannte Beleuchtung💡

✅ dauerhaft laufender Kühlschrank❄

Vorerst kann der Schlüssel noch bei Birgit Göbel abgeholt werden. Bitte am nächsten Tag den Schlüssel wieder zurückbringen.

Die Räume bitte so verlassen wie ihr sie vorgefunden habt!🙂

 

Liebe Grüße

Eure stellvertretende Jugendsprecherin

Jenny

Weiterlesen
+++ Vier Neuzugänge beim SVW +++

Die Stimmung ist offenbar gut beim SV Wilsenroth, dass war von den beiden Trainern Rene Brahm und Christian Hartmann beim Dornburg Pokal in Langendernbach zu hören. Vielleicht können wir in der Zukunft auch mal über etwas anderes in Wilsenroth reden, als Platz vier bis zehn in der Kreisliga B Limburg-Weilburg. Die Liga ist interessant und stark besetzt, darauf werden wir uns bestmöglich vorbereiten, unterstrich das neue Trainer Team. Wichtiger Bestandteil dieser Saisonvorbereitung sei die Verbesserung des Offensivspiels im Allgemeinen und der Torausbeute im Speziellen. Mit dem 24 jährigen Marius Zabel kommt von den Eisbachtaler ...

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, im Freien und Natur

Weiterlesen
+++ SVW spendet für Mathilda +++

Bild könnte enthalten: 3 Personen, einschließlich Gernot Gräf, Personen, die stehen und im Freien

Kalli van der Burg

 

Der SV Wilsenroth spendet für „ MATHILDA „

Traditionell hatte der SV Wilsenroth zum 1.Mai wieder Tür und Tor auf dem Sportgelände für die zahlreichen Wanderer aus Nah und Fern geöffnet. Bei gutem Wetter gab es gutes aus der Pfanne und vom Grill sowie gekühlte Getränke vom Fass. Am Nachmittag wurde den Gästen auch Cafe und Kuchen angeboten. Aber bei all dem Trubel wurde eines nicht vergessen.
„ Mathilda ist 5 Jahre alt und kämpft um ihr Leben! „ 
Im Vorfeld der Veranstaltung wurde ...

Weiterlesen
+++ Herrlicher 1. Mai am Sportplatz vom SVW +++

Bild könnte enthalten: 1 Person,
 Menschenmasse,
 im Freien und Essen

1. Mai am Sportplatz des SV Wilsenroth. Es war wieder einmal ein super Erfolg. Allen Gästen sagt der SVW vielen Dank und hoffentlich bis nächstes Jahr !!!

Weiterlesen
Einladung zur Jahreshauptversammlung

Weiterlesen
Jubiläumsjahr 2020 - 100 Jahre SV Wilsenroth wirft seinen Schatten vorraus

Die Vorbereitungen zum Vereinsjubiläum sind angelaufen. Das „Gerüst“ steht.

Am 21.03.2020 möchte der SVW die Feierlichkeiten zum „100. Geburtstag“ starten. Mit einem

offiziellen Festakt soll die Vereinsgeschichte gewürdigt und festlich Geburtstag gefeiert werden.

Ausgiebig gefeiert wird dann an einem Festwochenende vom 5. Juni bis 7.Juni 2020.

Zunächst ein Highlight für unsere ...

Weiterlesen
Wohin am ersten Mai???

Weiterlesen
MATHILDA BRAUCHT DICH

Auch der SVW beteiligt sich an der Aktion für Mathilda.

Dazu steht an der traditionellen 1.Mai Veranstaltung eine Spendenbox für Mathilda aus.

Für alle die nicht mehr mit ihrer Spende warten können steht unser 1.Kassierer zur Verfügung oder www.teammathilda.de

Weiterlesen
Einladung des Förderverein zur Jahreshauptversammlung am 05.04.2019

Weiterlesen
Förderbescheid vom Land Hessen übergeben

Bild könnte enthalten: 5 Personen,
 einschließlich Jürgen Klein,
 Personen,
 die lachen,
 Personen,
 die stehen,
 Schuhe und im Freien

Förderbescheid vom Land Hessen übergeben

Finanzierung der Investition für den neuen Kunstrasenplatz beim SV Wilsenroth ist sichergestellt.

Im Auftrag von Herrn Jens-Uwe Münker Referatsleiter Sportstättenbau im Hessischen Innenministerium und des erkrankten Herrn Hermann Klaus überbrachte stellvertretend vom Sportkreis Limburg - Weilburg Herr Günter Habel den SVW - Fußballern den Förderbescheid des Landes Hessen. In einer kurzen Ansprache betonte Habel nochmals das es nicht einfach war, Finanzielle Mittel aus dem Sonderprogramm „Sportland Hessen„ für den Kunstrasenplatz zu bekommen. Sport hat eine ganz besondere Bedeutung für uns“, sagte Habel, deshalb kommt das Geld auch hier super gut an. Die Arbeiten können also losgehen. Die zweite Vorsitzende Silke Hörter nahm ...

 

Weiterlesen
Blau-Weisse-Nacht beim SVW

Weiterlesen
Trainer-Duo und Motivationsschub beim SVW

Veröffentlicht von   am 27. Dezember 2018

v.li.n. re. Spielausschuss Vors. Gerod Gräf, Trainer Rene Brahm, Trainer Christian Hartmann
Foto: van der Burg

Noch vor der Weihnachtsfeier haben Vereinsvorstand und sportliche Leitung des SV Wilsenroth die Verträge und Vereinbarungen mit dem Trainerteam bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert. Erstmals in der fast 100 Jährigen Geschichte (Vereinsjubiläum 2020) des SVW gibt es ein Trainer-Duo. Der bisherige Trainer und B-Liezens Inhaber Rene Brahm (40) geht ab Sommer 2019 in seine 7te Trainersaison beim SVW. Gleichberechtigt kommt der bisherige Co Trainer Christian (Harry) Hartmann ab der Saison 2019/20 ...

Weiterlesen
+++ Lauf der Zweiten hält weiterhin an +++

Liebe Sportsfreunde,

bei unserer Reserve läuft es! Am verganenen Donnerstag gab es ein 2:0 Heimerfolg über den SC Ennerich. Im Nachholspiel entschied Tobias Kundermann mit seinem Doppelpack kurz vor Spielende (82. und 91. Minute) das Spiel zu Gunsten der Blau/Weißen. Gestern ging es dann zum Topspiel nach Limburg zum OSV, die den zweiten Tabellenrang belegen. Hier ging man nach 20 Minuten zunächst in Rückstand, ehe Kuhnigk kurz ...

 

Weiterlesen
+++ Erste verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause +++

Im letzten Saisonspiel des Jahres 2018 gab es noch einmal ein 2:0 Erfolg gegen den SV Arfurt. Ähnlich wie im Hinspiel dominierte Wilsenroth das Geschehen und ging durch einen Strafstoß in Führung (14. Minute durch Steffen Türk). Im weiteren Verlauf verpassten die Hausherren die Führung auszubauen. Die Gäste gaben sich zu keinem Zeitpunkt auf und hatte durch gelegentliche Konter gefährliche Abschlüsse, die jedoch zu keinem Torerfolg führten. Im Gegensatz zum Hinspiel fiel kurz vor Spielende nicht der Ausgleich, sondern das 2:0 durch Martin Klink, der mit einem Gewaltschuss aus gut ...

Weiterlesen
+++ Arfurt zu Gast in Wilsenroth +++

Nach dem gelungenem Comeback der Ersten und dem Sieg der zweiten Mannschaft am vergangenen Wochenende stehen kommenden Sonntag mal wieder Heimspiele auf dem Programm. Der SV Arfurt sowie der SC Ennerich sind zu Gast in Wilsenroth.

Die Arfurter stehen aktuell auf dem viertletzten Rang mit 13 Punkten. In Sachen Offensive stehen sie mit 24 geschossenen Treffern sehr

Weiterlesen
+++ 4:4 nach 4:1 Rückstand :: SVW dreht Spiel in der zweiten Halbzeit +++

Die erste Chance im Derby hatte die Heimmannschaft, doch Daniel Schardt vergab nach einer tollen Ecke von Nico Konstandinidis kläglich, indem er Alexander Wüst völlig freistehend in die Arme köpfte (4.Min.). Der SV erholte sich schnell vom ersten Schock und kam immer wieder über ihre schnellen Außenspieler zu gefährlichen Vorstößen, welche aber allesamt vorerst nicht zum Torerfolg führten. Franzsikus Heep sorgte nach einer tollen Kombination über Christopher Stähler und Christopher Krahl für die FCW-Führung (25.Min.). Christian Hartmann glich diesen jedoch nur drei Minuten später per sehenswerten Kopfball aus. Eine Ecke auf den ersten Pfosten nickte er gekonnt und ...

 

Auch die zweite Mannschaft zeigte am gestrigen Sonntag Moral und kämpfte sich zurück. Gegen die Reserve des SC Dombach geriet man zunächst innerhalb von knapp 20 Minuten mit 2:0 in Rückstand, ehe Tobias Hörter und Faruk Festa den SVW bis zur Pause mit 2:3 in Führung brachten. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Festa und Kundermann auf ...

Weiterlesen
+++ Waldbrunn & Dombach die nächsten Gegner +++

Nach dem erfolgreichen Spiel am vergangenen Sonntag gegen die FSG Runkel (0:2 für den SVW) steht das nächste Spiel in der Ferne an: bereits am kommenden Samstag beginnt die Rückrunde und es geht erneut gegen die dritte Mannschaft des FC Waldbrunn.

Das Hinspiel gegen den FC wurde klar mit 0:3 verloren. Mittlerweile hat sich der FC oben festgesetzt und rangiert auf Rang 2. Unsere Jungs wollen natürlich Wiedergutmachung für das verloren Hinspielen leisten, werden dabei aber auf harte Gegenwehr stoßen. Beachtet, dass das Spiel bereits am Samstag ...

Weiterlesen
+++ SVW zu stark für Runkel :: ein Bericht von der FSG +++

Sehr schwache Partie der FSG Runkel… Die Geschichte ist schnell erzählt. Wieder einmal war Klink der entscheidende Akteur auf der Gästeseite. Beim 0:1 verwandelte er einen (unberechtigten) Freistoß aus 20 Metern (33.) und beim zweiten Treffer durch Hartmann brachte Klink einen Eckball maßgerecht in den Fünfmeterraum (86.). Wilsenroth lies noch einige ...

Weiterlesen
+++ Zweite unter der Woche erfolgreich :: Erste muss am Sonntag nach Runkel +++

Liebe Sportsfreunde,

unter der Woche musste unsere Zweite zum Tabellennachbarn aus Würges. Zunächst brachte Florian Röder unsere Jungs in Führung, ehe die Hausherren nur zwei Minuten später ausglichen. Nach dem Seitenwechsel war es Christian Raskop, der den SVW erneut in Führung brachte. Diese gaben unsere Jungs bis zum Ende der Partie nicht mehr aus der Hand, wodurch sie drei wichtige Punkte um die vorderen Tabellenplätze nach Hause brachten. Damit festigt unsere Reserve Rang vier und bleibt dicht hinter Platz zwei und drei. Gute Arbeit Jungs, weiter so! Kommenden Sonntag ausnahmsweise mal wieder spielfrei  ;-)

Die Erste hingegen muss wieder ran und sich im Vergleich ...

Weiterlesen
+++ Oktoberfestspiel gegen die SG Ahlbach/Oberweyer +++

Sportsfreunde,

das alljährliche Oktoberfest steht vor der Tür und wie jedes Jahr müssen unsere Jungs bereits am Samstag ran. Diese Woche ist die SG Ahlbach/Oberweyer zu Gast in Wilsenroth.

Die SG ist aktuell mit nur vier Zählern das Tabellenschlusslicht der Kreisklasse B. Mit einer Tordifferenz von 8:51 stellen sie die ...

Weiterlesen
+++ SG zu stark für den SVW +++

Ein Spielbericht von der SG Weilmünster/Laubueschbach

Nachdem sich die Personallage beim Heimteam etwas entspannt hat, merkte man gleich, dass wieder mehr Zug zum Tor im eigenen Spiel war. Man dominierte das Spiel nach Belieben. Der Gast aus Wilsenroth zog sich weit zurück und versuchte mit wenigen Kontern Nadelstiche zu setzen, blieb aber meist zu harmlos.

Bereits in der 3. Minute verpasste Diego Knauer nach schönem Pass von Philipp Krasnopolski freistehend aus 7 Metern die frühe Führung für die SG, verzog seinen Schuss aber knapp links vorbei. In der 14. Minute dann bereits das 1:0, als Fabian Hartmann wiederum einen schönen Pass in die Gasse von Philipp Krasnopolski sicher an Gästekeeper Alexander Wüst vorbei schoss. In der 19. Minute dann fast der überraschende Ausgleich, als Martin Klink schön freigespielt wurde. Sein Schuss wurde allerdings von einem Abwehrbein abgefälscht und ging knapp am linken Winkel vorbei. Nach 31 Minuten nahm sich Niklas Klös ein Herz ...

Weiterlesen
Vorstandsitzung fällt aus!!!

Die für Montag 22.10.2018 19:00Uhr geplante Vorstandsitzung fällt aus!

Neuer Termin  29.10.2018 19:00Uhr

 

Weiterlesen
+++ Erste muss beim Tabellenersten ran :: Zweite darf sich ausruhen +++

Liebe Sportsfreunde,

nach dem erfolgreichen Spiel am vergangenen Sonntag bei der SG Oberlahn steht das nächste Spiel in der Ferne an. Kommenden Sonntag ist man zu Gast bei der SG Weilmünster/Laubuseschbach, dem aktuell erstplatzierten unserer Kreisliga B!

Die SG stellt mit lediglich vier Gegentreffern die beste Abwehr der Liga und ist zu Hause eine wahre ...

 

 

Weiterlesen
FLW24 ‼️ Achtung, Achtung ‼️

FLW24 ‼️ Achtung, Achtung ‼️

Leider müssen wir das Spiel des Monats Oktober absagen und das Voting abbrechen.

Unser Kameramann von Villmar.TV musste soeben aus gesundheitlichen Gründen absagen. An dieser Stelle wünschen wir Gebhard gute Besserung und eine schnelle Genesung. 💪💐
Wir möchten uns auch bei den sechs Vereinen (SG Ahlbach/Oberweyer, SG OBERLAHN, SG NORD, WGB Weilburg 1985, SG Weilmünster/Laubuseschbach und SV Wilsenroth 1920 e.V.) entschuldigen.

Die Gesundheit geht an dieser Stelle vor!

Weiterlesen
+++ SVW unterstützen und für Spiel 3 abstimmen +++

Bild könnte enthalten: Text

FLW24  aufgeregt – hier:  FLW24.

15. Oktober um 18:00 ·  Limburg an der Lahn, Deutschland · 

Wir suchen das  FLW24 Spiel des Monats Oktober. Wie immer durchgeführt von und mit unserem Partner  Villmar.TV. 🎥⚽

Das  FLW24 Spiel des Monats Oktober wird präsentiert von  FITNESS-pur GmbH. 🙌

Folgende Partien stehen zur Auswahl:

Weiterlesen
+++ SG Oberlahn & SG Weiltal die nächsten Gegner +++

Liebe Sportsfreunde,

am vergangenen Sonntag konnten unsere Jungs nach dem Rückstand gegen die Dritte des SV RW Hadamar das Spiel noch ausgleichen. Kurz vor Spielende markierte Christian Hartmann den mehr als verdienten Ausgleich gegen die Hadamarer. Insgesamt sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, mit einer spielerischen Überlegenheit der Hadamarer in Halbzeit eins, ohne sich jedoch gefährliche Torchancen erspielen zu können. Im zweiten Durchgang waren die Hausherren hingegen die klar spielbestimmende Mannschaft. Kommenden Sonntag steht das nächste Auswärtsspiel gegen die SG Oberlahn bevor.

Die SG befindet sich aktuell auf Rang 5, mit lediglich drei Zählern mehr, als der SVW. Eine ausgeglichene Torbilanz (14:15) steht auf dem Konto der Hausherren zu Buche. Die „Entfernung“ zu dem Gegner sollte, ähnlich wie vergangenen ...

Weiterlesen
+++ Hadamar zu Gast in Wilsenroth +++

Nach dem eindeutigen Sieg über den SV Wolfenhausen steht kommenden Sonntag das nächste Heimspiel unserer Ersten an: der Gegner wird die dritte Mannschaft des SV RW Hadamar sein!

Die Hadamarer stehen aktuell auf Rang 6 mit 11 Punkten. Der SVW hingegen auf Rang 8 mit 10 gesammelten Zähler. Die Tabellensituation sollte also Motivation genug sein, denn ...

Weiterlesen
+++ SVW auf gutem Weg :: Erste & Zweite unter der Woche erfolgreich +++

Liebe Sportfreunde,

nach der knappen Niederlage gegen die SG Hangemeilingen/Niederzeuzheim konnte unsere Erste Mannschaft zwei Siege und eine Niederlage einfahren. Zunächst zeigten die Jungs Moral und siegten zu Hause kurz vor Spielende mit 1:0 gegen den TuS Drommershausen, ehe es unser der Woche bei der SG Weinbachtal II eine Klatsche gab (4:0). Vergangenen Donnerstag gab es prompt die Wiedergutmachung gegen den SV Wolfenhausen. Mit 5:0 fegten die Jungs die Gäste hochverdient vom Platz! Mit zwei Treffern und mehreren Torbeteiligungen war Lars-Niklas Rose der Mann des Spiels! Vielen Dank an...

 

 

Weiterlesen
+++ Nix zu holen in Weinbachtal +++

Keine Punkte gab es für die beiden Seniorenmannschaften am Samstag in Weinbachtal

Die erste verlor ihr Spiel 0:4

die zweite musste sich mit 0:7 geschlagen geben.

 

Die Wiedergutmachung ist bereits für Dienstag bzw. Donnerstag geplant ;-)

Gegner am Dienstag der SV Wolfenhausen II

 

 

Weiterlesen
<< vorherige Seite 51-100 von 1963 nächste Seite >>

Jetzt bei unserem Kassierer die

Saisonkarte!!!

 

Spielankündigungen:
 
 
 

 

Vorstandssitzung 

12.10.2020 19:00 Uhr

 

 

Bundesliga-News




 

                                                                           

 

Wetter


Powered by Website Baker